Andere

Der Regenbogen-Eukalyptus ist der bunteste Baum auf dem Planeten

Der Regenbogen-Eukalyptus ist der bunteste Baum auf dem Planeten

Wir glauben, dass je mehr Farbe, desto besser. Punkt. Und wir wenden es auf die Sonnenuntergänge, die Dörfer und sogar die Bagels an, die wir zum Frühstück hatten. Es war also eine große Überraschung, als wir entdeckten, dass es einen Baum namens Regenbogen gibt. Technisch wird die Art genannt Eukalyptus-Deglupta, Aber es ist allgemein bekannt als: Eukalyptus-Regenbogen.

Wir sehen bald, dass der Spitzname von der einzigartigen mehrfarbigen Rinde des Baumes herrührt, die das Ergebnis eines einzigartigen Schälprozesses ist. Die Rinde wird wie die meisten Bäume jedes Jahr geworfen, mit der Ausnahme, dass darunter eine Vielzahl von Farben zu sehen ist, die von Grün über Blau bis hin zu Lila, Orange oder Braun reichen.

Schau genau hin:

Diese Art lebt in tropischen Regenwäldern, kommt in Teilen der Philippinen, Neuguineas, Indonesiens und in frostfreien Klimazonen von Hawaii, Kalifornien, Texas und Florida vor. Bäume, die in den Vereinigten Staaten wachsen, sind in der Regel nur 30 oder 38 Meter hoch, was etwa der Hälfte dessen entspricht, was in tropischen Wäldern wächst.

So sind sie in Maui, Hawaii:

Wir konnten uns nicht aussuchen, welche Farbkombination uns am besten gefällt, aber da sie sich jedes Jahr ändern, sollten wir uns lieber nicht für eine entscheiden.

Wir hinterlassen Ihnen dieses letzte Foto des Details des Kofferraums eines Regenbogen-Eukalyptus (Schön!)

Via: Haus Schöne US

Video: Der Regenbogenbaum die Samen keimen nach 5 Tagen Eukalyptus deglupta (September 2020).