Kommentare

Ein nordisch inspiriertes Familienheim

Ein nordisch inspiriertes Familienheim

Wenn wir dieses Haus auf einer Karte lokalisieren müssten, könnten wir versucht sein, es in einer Ecke der nordischen Länder zu platzieren. Seine Innenausstattung basiert auf der Verwendung von Holz in einem hellen Farbton in Beschichtungen und Möbelnund neutrale Töne, Denken Sie an die Grundlagen des Designs dieser Länder. Es ist jedoch in Ciudad Real Dort, wo diese Wohnung von ihren Eigentümern saniert wird, sind einige Architekten für die Anpassung der konventionellen Aufteilung verantwortlich.

Die ursprüngliche Verteilung, unterteilt und statisch, entwickelte sich zu offene und geräumige Räume, Dies ermöglicht einen flexibleren Einsatz, da die Eigentümer manchmal Arbeitstreffen zu Hause durchführen. Die Möbel, klare Linien und von ihnen selbst entworfen, sind vielseitig und harmonieren mit einer Umgebung aus Holz und Weiß.

Als die Familie größer wurde, verwandelte sich das Haus allmählich durch die Anwesenheit von Kindern. Dies machte die doppelte Auflage zu einem Spiel, den Flur zu einer Galerie provisorischer Malerei und den in die Küchenbar integrierten mobilen Tisch zu einer exklusiven Eingangstür seiner Größe.

Diese strukturellen Lösungen, die für eine Familie mit Kindern zunächst unpraktisch erscheinen könnten, erwiesen sich als Erfolg. Die Reform hat die überwältigende Persönlichkeit, die diese Etage zeigt, unterstrichen, wobei die einzigartigen Details die Umgebung lebendiger machen.

Werbung - weiter unten lesen Eine perfekte Kombination im Wohnzimmer

Birkenholz und weiße Wände bilden ein perfektes Tandem, das dem Licht Platz macht. Die Umgebungen werden lebendig und dynamisch wahrgenommen, dank der Komplemente und der Anwesenheit von Designstücken, die das Innendesign in der richtigen Dosis anheben.

Esstisch Il Volo, von Ricardo Blumer, hergestellt von Alias ​​Design. Stühle Plastikstuhl, der Eames Brüder, hergestellt von Vitra. Hochstuhl von Stokke.

Die Hauptmauer

Im Wohnzimmer umrahmt eine Nische das Sofa. Hier wurde es als strukturelle Ressource genutzt und betont ein großes Bild - Mon Montoyas Arbeit. Die Basis wurde mit einem Birkenband beschichtet. Die Rahmenform, die Ränder der Öffnung und das Holzregal bilden ein optisches Set aus geraden Linien und Volumina.

Sofa von La Oca. Lampen: Wandmodell Ptolemaios, Artemide und Decke, in Holz, Modell Coderch, vertrieben von Vinçon. Teppiche und Kissen von Batavia. Auf dem Tisch: Aschenbecher von L.A. Studio

Ein Raum zum Teilen

Die Halle geht in einen Korridor über, der als Verteiler für die verschiedenen Räume fungiert. Zwei der Wände waren in einem intensiven bläulichen Grau gestrichen, das zum Teppich auf dem Boden passte. Im Hintergrund das Blatt Vitra Design Museum Collection Früher mit Fotos der mythischen Stühle dieser Firma. Auf der einen Seite eine originelle Komposition aus konturierten Regalen.

Blick aus der Küche

Einfachheit ist das Kriterium für die von den Architekten Sarabia + García del Castillo durchgeführte Reform. Es flieht vor dem Aufladen, so dass sich die Dekoration durch Accessoires und Designermöbel ausdrückt.

Raum verteilen

Im Zuge der Reform wurden wesentliche strukturelle Änderungen vorgenommen, damit die Umgebungen je nach Bedarf miteinander kommunizieren oder unabhängig werden können. Große Schiebefenster, offene Öffnungen und präzise Trennwände organisieren und verteilen den Raum. Die Plattform ist von Weitzer Parkett. Die Trennwand, die das Wohnzimmer von der Küche trennt, ist mit Schiefer mit Schutzlack bedeckt.

Exquisite Details

Vom Wohnzimmer aus umrahmt eine mit Schiefer ausgekleidete Front die Küche und öffnet sich zum Raum als eine weitere Umgebung, die man mit anderen teilen kann. Der Geschmack der Eigentümer - ein paar Architekten - für Design und Funktionalität zeigt sich in den Details, wie dem abnehmbaren Tisch, der unter der Arbeitsplatte integriert ist. Es ist perfekt für Fastfood. Die Küchenmöbel, Serie Mangelkommt aus Ikea. Die Arbeitsplatte besteht aus Birkensperrholz, ebenso wie der Tisch, das Werk von Architekten.

Lichtbad

Die Leuchtkraft schleicht durch ein Fenster, das mit einem Lichtvorhang verkleidet ist, der nur das natürliche Licht durchleuchtet und in perfekter Anordnung und Ausgewogenheit nichts hinterlässt oder vermisst. Lampen PH 4/3, von der Firma Louis Poulsen. Vasen, von Batavia.

Paar Lampen

In diesem Haus hängen die Deckenleuchten zwei mal zwei. Eine perfekte Lösung, wenn der Tisch länglich ist oder einfach eine ästhetische Ressource darstellt.

Persönlicher Raum

Dieser Ausdruck ist im Schlafzimmer sinnvoller denn je, da sowohl das Bett als auch das Kopfteil von den Architekten aus Birkenholz entworfen wurden. Die Einfachheit verstärkt ihre Bekanntheit durch gerade Linien, saubere Oberflächen sowie Accessoires und Textilien ohne Kunstfertigkeit. Wandleuchten von Ikea.

Marmor und Holz im Badezimmer

Im Badezimmer ist der Duschbereich mit großformatigen Macael-Marmorstücken ausgekleidet, die sich über die geflogene Arbeitsplatte erstrecken. Darin sind zwei Waschbecken mit dem in der Wand eingebauten Wasserhahn gekoppelt. Wasserhähne: in der Dusche, Element, aus Roca, und in den Toiletten, Axor One Früher von Hansgrohe. Handtuchhalter, Roca.

Kinderzimmer

Im Kinderzimmer haben die Eigentümer ihr persönliches Siegel zum Ausdruck gebracht, um sich an die Bedürfnisse und Routinen von zwei Kindern anzupassen. Der mit einem großen Schreibtisch gelöste Arbeitsbereich wurde unter das Fenster gestellt. Kinderbett von Leander.

Ein Schlafzimmer zum Teilen

Auf der gegenüberliegenden Seite des Arbeitsbereichs befinden sich die Betten, die von einem hölzernen Sockel getragen werden, der die Wand schützt. Schreibtisch und weißes Bett, Architektendesign. Rollo, Bandalux. Stühle 3103 von Arne Jacobsen, hergestellt von Fritz Hansen. Holzstehlampe mit weißem Lampenschirm, Modell TMMvon Miguel Milá in Santa & Cole.

Plan und Einzelheiten der Reform

- Wir haben versucht, die Materialien zu vereinheitlichen. Der Boden, die Türen und sogar viele Möbel sind aus Birkenholz. Dank des makellosen Weiß der Wände wird eine Verschwendung von Klarheit und Leuchtkraft erreicht. Maximale Amplitude!

- Innenarchitektur drückt Unterscheidung und Exklusivität aus, mit originalen Möbeln, die von Architekten aus Birkenholz entworfen wurden, und Accessoires, die Design-Ikonen sind, hauptsächlich Lampen.